Neu-Kartenlegen verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen OK
Menü einblenden komplettes Menü einblenden Menü einblenden
BERATER WAHL
KARTENLEGEN DIREKT
PREPAID KARTENLEGEN
PrePaid Rückruf schon ab 1,00 €/Min. inkl. MwSt. per Handy oder Festnetz

PrePaid Kartenlegen bei Neu-Kartenlegen!


1. PrePaid Registrieren
2. PrePaid Aufladen
3. PrePaid Telefonieren


 Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung  Prepaid Kartenlegen PayPal  PrePaid Kartenlegen per paysafecard
MEIN PREPAID
MEMORYSPIEL
Horoskop: Die Frauen und die Liebe
Die Horoskop Astrotypologie-Serie zeigt Ihnen die Sternzeichen der Frauen und die Liebe.
Erfahren Sie mehr über den Charakter, das Liebesgeheimnis und die Beziehung der Frauen.

Horoskop Steinbock Frau Die Steinbock-Frau
Horoskop Wassermann Frau Die Wassermann-Frau
Horoskop Fische Frau Die Fische-Frau
Horoskop Widder Frau Die Widder-Frau
Horoskop Stier Frau Die Stier-Frau
Horoskop Zwillinge Frau Die Zwillinge-Frau
Horoskop Krebs Frau Die Krebs-Frau
Horoskop Löwe Frau Die Löwe-Frau
Horoskop Jungrau Dame Die Jungfrau-Dame
Horoskop Waage Frau Die Waage-Frau
Horoskop Skorpion Frau Die Skorpion-Frau
Horoskop Schütze Frau Die Schütze-Frau
HANDY OHNE OPERATOR

Handy zum Festpreis ohne Operator!

Von Handy zum Festpreis für nur
1,99 €/Min. inkl. MwSt. ohne Operator anrufen.

Wählen Sie...
22321 + PIN 600

dann geben Sie den Berater-PIN des gewünschten Beraters ein.

[ Info ]
AUCH OHNE 0900

Zu den Dienstleistungen der Neu-Kartenlegen können Sie sich auch von der Telefonauskunft

11857

weitervermitteln lassen. Verlangen Sie Kartenlegen (+PIN)

[ Info ]
Horoskop
Das ♥Liebesgeheimnis♥ des Mannes
Die Horoskop Astrotypologie-Serie zeigt Ihnen das Liebes-geheimnis des Mannes.
Erfahren Sie, wie der Mann bei Flirt, Date, Beziehung und Familie "tickt".

Horoskop Steinbock Liebesgeheimnis Der Steinbock-Mann
Horoskop Wassermann Liebesgeheimnis Der Wassermann-Mann
Horoskop Fische Liebesgeheimnis Der Fische-Mann
Horoskop Widder Liebesgeheimnis Der Widder-Mann
Horoskop Stier Liebesgeheimnis Der Stier-Mann
Horoskop Zwilling Liebesgeheimnis Der Zwilling-Mann
Horoskop Krebs Liebesgeheimnis Der Krebs-Mann
Horoskop Löwe Liebesgeheimnis Der Löwe-Mann
Horoskop Jungfrau Liebesgeheimnis Der Jungfrau-Mann
Horoskop Waage Liebesgeheimnis Der Waage-Mann
Horoskop Skorpion Liebesgeheimnis Der Skorpion-Mann
Horoskop Schütze Liebesgeheimnis Der Schütze-Mann
Länderwahl
Berater Empfehlung
Millana
Bild von Millana
Ich arbeite hellsichtig und hellfühlend mit oder ohne Karten

Kartenlegen de 0900 377 377 037
0,99 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Kunden Feedback
Zugang

Horoskop Steinbock Liebesgeheimnis Horoskop Wassermann Liebesgeheimnis Horoskop Fische Liebesgeheimnis Horoskop Widder Liebesgeheimnis Horoskop Stier Liebesgeheimnis Horoskop Zwilling Liebesgeheimnis Horoskop Krebs Liebesgeheimnis Horoskop Löwe Liebesgeheimnis Horoskop Jungfrau Liebesgeheimnis Horoskop Waage Liebesgeheimnis Horoskop Skorpion Liebesgeheimnis Horoskop Schütze Liebesgeheimnis

Das Liebesgeheimnis des Krebs-Manns


Allgemeines zum Krebs-Mann

Sensibel, einfühlsam, unerwartet empathisch, freundlich und familienorientiert, aber auch launisch und zuweilen eigenbrötlerisch – das ist der Krebs-Mann, dem der Geburtsherrscher Mond, der als Symbol des Ur-Weiblichen gilt, eine Menge Positives, aber auch Negatives mitgegeben hat. Das Wasserzeichen Krebs gilt als Kardinalzeichen und repräsentiert die elementaren Eigenschaften des Wassers: Emotion, Vertrauen (Urvertrauen), Mütterlichkeit und Kindesliebe, aber auch das Abgründige und mitunter sogar die gefürchteten Launen, die der so genannten Mondsucht ähneln. Männer, die im Zeichen Cancer geboren sind, sind begabter als andere, ihre Gefühle auszudrücken und zu artikulieren – oft sind sie sogar den Frauen überlegen, was ihre Gefühlstiefe und Reflektion angeht. Allerdings zeigt sich so viel Emotionalität auch in Verletzlichkeit, Empfindelei und einem Hang zur Hypochondrie.

Krebs-Männer stehen über hergebrachten Männlichkeits-Klischees und haben auch Problem damit, zu weinen; sie halten es nicht für unmännlich, Tränen zu vergießen (was übrigens aus psychologischer Sicht sehr klug ist – es entlastet die Seele). Fast möchte man die zarte Krabbe schon unter Naturschutz stellen oder im Streichelzoo des Tierkreises unterbringen – da zeigt sie plötzlich ihre rabiate Seite, zwickt mit den Scheren und wendet sich gegen den erstaunten Betrachter. Der Krebs-Mann liebt seine Geheimnisse und lässt sich ungern in die Karten schauen; wer ihn vereinnahmt oder seine geliebte Privatsphäre durchbricht, wird mit Gegenwehr oder mit schmollendem Rückzug rechnen müssen. Freunde und Familie gehen über alles – wenn Sie sein Herz erobern wollen, müssen Sie oder vielmehr werden Sie über kurz oder lang dazu gehören. Das Liebesgeheimnis des gefühlvollen und kreativen Krebs-Manns ist schwer zu entschlüsseln. Dennoch: Liebe mit einem Krebs-Mann ist außerirdisch – sie kann Sie in die höchsten Höhen entführen, wo es außer einem Verschmelzen zweier Individuen nichts weiter gibt.

Der Krebs-Mann und der Flirt

Dieser schöne Mann verursacht Unruhe beim weiblichen Geschlecht. Er vermittelt Ihnen das Gefühl, als könne er Ihnen all die Sicherheit geben, von der Sie schon von Kindesbeinen an träumen – und dann flirtet er ungeniert mit Ihrer besten Freundin. „So eine Blödkrabbe“, mögen Sie denken, doch dann wickelt er Sie mit seinem strahlenden Lächeln erneut um den Finger. Dieser äußerlich so sanft und mitunter sogar schüchtern wirkende Krebs-Geborene hat es faustdick hinter den Ohren: seine Seele hat weibliche Anteile, und so kennt er die Tricks des anderen Geschlechts aus dem Effeff, ohne erst Ratgeber befragen zu müssen. Wenn Sie ihn warten lassen, lässt er Sie noch länger warten. Spielen Sie eine Fassade vor, entlarvt er Sie. Langweilen Sie ihn mit Anmachsprüchen, lässt er Sie nonchalant an seinem Panzer abprallen. Am besten ist es, mit Natürlichkeit zu punkten. Der Krebs-Mann liebt authentische Persönlichkeiten mit klarer freundlicher Aura und wird sich sehr von Ihnen angezogen fühlen, wenn Sie ihm ernsthafte, interessierte Fragen stellen – bevorzugt über seine Familie. Dann taut er auf.

Der Krebs-Mann und das Date

Darf es ein Ausflug ins idyllisch gelegene Segler-Café sein oder vielleicht gleich eine romantische Bootstour über den Seerosenfluss? Der gefühlvolle Krebs liebt das Wasser, sein Ur-Element, und er träumt insgeheim davon, seine Liebste am Wasser zu verführen. Sie werden mit ihm verzauberte, stimmungsvolle Treffen erleben, die die neuzeitlich-coole Bezeichnung „Date“ eigentlich übertreffen. Ihr neuer Freund ist ein ungewöhnlicher Mann, dem nicht nur stets etwas Romantisches für die Ausflugsgestaltung einfällt, sondern dem auch Themen wie Psychologie, Mode und Esoterik vertraut sind. Mitunter können Sie mit ihm plaudern wie mit der besten Freundin – unzensiert und ohne Furcht, dass er etwas weitersagt, denn der Krebs liebt die Diskretion. Vorsicht jedoch bei einem Tabu: sollte das Gespräch auf seine Mutter kommen, lassen Sie nur ja kein schlechtes Wort über sie fallen und machen Sie auch keine Witze. Der Krebs-Mann verehrt sie. Wenn Sie sich zur Beziehung entwickeln wollen, behalten Sie bitte im Hinterkopf, dass die Schwiegermutter stets einen bevorzugten Platz im Herzen ihres Sohnes haben wird – doch ein reifes Krebs-Exemplar wird den emotionalen Spagat zwischen Mutter und Freundin spielend bewältigen und Ihnen die gebührende Aufmerksamkeit schenken. Dabei allein bleibt es nicht: Herr Cancer ist ein zärtlicher und fantasievoller Liebhaber, der auch gern Ihre Fantasien erkundet und mit Ihnen auslebt…

Der Krebs-Mann und die Beziehung

Er ist der ideale Beziehungspartner. Kommt „sie“ von der Arbeit nach Hause, hat er schon den Tisch gedeckt und gekocht. Verschmähen Sie seine Kochkünste nicht – Krebse sind kulinarisch ausgesprochen begabt. Lassen Sie sich hingebungsvoll bekochen, die Füße massieren, den Rücken kraulen. Für eine gewisse Zeit wird er Ihnen alle Wünsche von den Augen ablesen, denn im Innern seines Herzens ist der Krebs-Mann ein Romantiker, dem auch der mittelalterliche Minnedienst an der Dame durchaus nicht fremd ist. Dann, plötzlich, für Sie unvorhersehbar, fällt der Wasser-Mann in eine tiefe seelische Krise, zieht sich zurück und lässt nichts mehr von sich hören. Hüten Sie sich bitte davor, ihn in dieser Verfassung zu kränken, zu schulmeistern oder schlimmer noch, ansatzweise zu therapieren. Der Krebs-Mann hat einen äußerst privilegierten Zugang zur eigenen Seele und ist auch sein eigener Therapeut – er weiß selbst, was er tun muss, damit es ihm wieder besser geht. Und wenn Sie ihn einmal besser kennen, werden Sie verstehen, dass er die unendlich „große seelische Krise“ ungefähr dreimal im Monat erlebt, was insofern doch Ihre Alarmglocken etwas leiser stellen sollte. Dennoch: belächeln Sie ihn nicht...

Der Krebs-Mann und die Familie

Eine Familie gehört für den Krebs-Mann dazu – nicht aus Statusbewusstsein wie beim Steinbock, um den Stammhalter zu zeugen (der heute ja vielfach auch eine Stammhalterin sein darf), sondern eher, um der mütterlich-beschützenden Seite seiner Seele einen Ausdruck zu verleihen. Der Krebs-Mann wünscht sich zutiefst, einen vertrauten Kreis seiner Lieben zu erschaffen und zu umsorgen. Hat er ihn gefunden, wird er ihn liebevoll hegen und im Bedarfsfall verteidigen, denn seine Familie ist ihm – dem mondbeschienenen Sensibelchen des Tierkreises – absolut heilig. Allerdings gibt es eine astrologische Stolperfalle für so viel Familienglück im Harmoniemodus, und das ist seine zuweilen ausgeprägte menschliche Unreife. Der Krebs-Mann könnte allzu früh, vielleicht schon bei einer Jugendliebe, begeistert „Ja“ sagen und sogar übereilt Vaterpflichten auf sich nehmen. Mit zunehmender Verantwortung konfrontiert und sich der eigenen Unreife bewusst, würde er aber den sprichwörtlichen Krebsgang antreten und seine junge Familie verlassen. Besser ist es – das sei bindungswilligen Frauen gesagt – den im Innern stets jugendlichen Krebs in Ruhe „reifen“ zu lassen. Vor dem 35. Lebensjahr sollte der seelisch etwas Ungefestigte besser noch keine Familie gründen. Danach steht einem trauten Heim mit geliebter Gattin, treusorgendem Vater und (verwöhnten) Kinderlein nichts mehr im Wege. Und natürlich fahren Sie jährlich zum Strandurlaub ans Meer…

Sie fanden den Text interessant? Dann teilen Sie den Text mit Freunden und Bekannten.


Jetzt teilen